Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
+49 30 53672911
info@zentralrat-afrikagemeinde.de

BSBI

Begegnung und Sport als Brücke zur Integration (BSBI)

Was ist BSBI?

Mit dem deutschlandweiten Modellprojekt “Begegnung und Sport als Brücke zur Integration” möchten wir, der Zentralrat der afrikanischen Gemeinde in Deutschland e.V. (ZAGD), einen Beitrag zum zwanglosen und spielerischen Kennenlernen zwischen Menschen afrikanischer Herkunft und deutschen Institutionen leisten. Bei Sportturnieren in Eurer Region mit unterschiedlichen Team-Konstellationen werdet Ihr Vertretenden lokaler Stellen von Polizei, Feuerwehr und Technischem Hilfswerk auf Augenhöhe begegnen. So können sich beide Seiten miteinander vertraut machen, Vorurteile abbauen und sich auf lokaler Ebene vernetzen. Dabei sollen im Rahmenprogramm der Turniere auch Möglichkeiten für mehr Teilhabe und Förderung für Jugendliche und junge Heranwachsende afrikanischer Herkunft thematisiert werden. Vor allem aber soll das Ganze auch richtig Spaß machen!

So machen wir’s

Als diasporische Vereine und Initiativen von und für Menschen afrikanischer Herkunft  seid Ihr unsere Kooperationspartner. Gemeinsam veranstalten wir Begegnungstreffen mit lokalen Institutionen und vernetzen Euch vor Ort und darüber hinaus. Dabei stehen wir Euch jederzeit beratend und begleitend zur Seite. 

Eure Vereine und Initiativen sind sichtbar, mit lokalen Institutionen vernetzt und in ständigem Austausch miteinander. Gemeinsam bringen wir die Förderung von Jugendlichen und jungen Heranwachsenden afrikanischer Herkunft voran. Mitsprache, Teilhabe und Mitarbeit bei deutschen Institutionen sind für Menschen afrikanischer Herkunft selbstverständlich. 

Bei jährlichen Begegnungstreffen werden Hintergrund und Zielsetzung des Projekts für alle Beteiligten klar kommuniziert. Hier sollen gemeinsame Initiativen als auch Institutionen vorgestellt und die Bemühungen des Austauschs angestoßen und begleitet werden.

Im Frühjahr 2022 sollen die ersten zweitägigen Sportturniere in Euren Regionen stattfinden, bei denen Eurer Vereinsteam und die Teams von Vertretenden der Institutionen gegeneinander antreten.

Dann, im Frühjahr 2023, soll ein weiteres Turnier stattfinden, aber diesmal mit gemischten regionalen Teams, die hierfür nach Berlin eingeladen werden. Insgesamt wollen wir so zweieinhalb Jahre miteinander Spaß haben. 

Wir unterstützen Euch bei der Vernetzung untereinander und mit den Institutionen in Eurer Region und begleiten Euch bei der Umsetzung der Sportturniere. Durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit machen wir das Projekt und damit die Bemühungen Eurer Vereine und Initiativen bundesweit bekannt. 

Seid dabei!

Ihr seid ein Verein, eine Initiative oder einfach eine selbstorganisierte Fuß- und/oder Basketballtruppe, seid Menschen afrikanischer Herkunft, lebt in einer der angegebenen Regionen und möchtet an solch einem Turnier teilnehmen?

Richtet Euer Anliegen direkt an die regionalen Kooperationspartner.

Kontakt

Aissatou Binger Projektleitung
a.binger@zentralrat-afrikagemeinde.de

Kooperationspartner

Partner 1

Kontakt

Partner 2

Kontakt

Partner 3

Kontakt

Partner 4

Kontakt

Meilensteine

Spätsommer 2021
Frühjahr 2022
Spätsommer 2022
Frühjahr 2023
Spätsommer 2023

Aktuelles

%d Bloggern gefällt das: