Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
+49 30 53672911
info@zentralrat-afrikagemeinde.de

Gremien

Nationaler Aktionsplan Integration

Die Bundesregierung erarbeitet und entwickelt in einem Prozess, der Zivilgesellschaft (vertreten durch Migrant/innenorganisationen) mit einschließt, den Nationalen Aktionsplan für Integration. Dieser Plan beinhaltet Angebote zur Teilhabe von Migrant*innen zu verknüpfen, zu erweitern und fördern.

Der ZAGD e.V. arbeitet an folgenden Themenforen aktiv mit:

  • Themenforum: Maßnahmen gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit
  • Themenforum: Integration in den Arbeitsmarkt
  • Themenforum: Sprachförderung

Mehr Infos finden Sie hier


Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege (VIW)

Der Verband für interkulturelle Wohlfahrtspflege, Empowerment und Diversity e.V. (VIW) wurde als Dachverband migrantischer Organisationen gegründet mit dem Ziel, die interkulturelle Öffnung in der Wohlfahrtspflege voranzutreiben und eine bedarfsorientierte Versorgung aller Menschen mit Migrationsgeschichte sicherzustellen.

  • Der ZAGD e.V ist im Vorstand vertreten.

Mehr Infos finden Sie hier


Das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt)

Das Bundeselternnetzwerk der Migrantenorganisationen für Bildung & Teilhabe (bbt) dient der bundesweiten Vernetzung migrantischer Elternvereine und -initiaitven, um deren Kompetenzen und Potenziale als wichtige Akteure der Integrationsförderung systematisch zu bündeln und Synergien herzustellen.

  • Der ZAGD e.V arbeitet aktiv in der Arbeitsgruppe Empowerment und Anti-Rassismus mit.

Mehr Infos finden Sie hier



Kulturministerkonferenz KMK

Die Kultusministerkonferenz regelt als Fachministerkonferenz die Bildungskoordination und -entwicklung in Deutschland. Als Zusammenschluss der für Bildung und Erziehung, Hochschulen und Forschung sowie kulturelle Angelegenheiten zuständigen Ministerinnen und Minister formuliert sie die gemeinsamen Interessen und Ziele aller 16 Länder. Vergleichbarkeit und Mobilität in der Bildungslandschaft zu gewährleisten, Erfahrungsaustausch zu ermöglichen und Konsens in länderübergreifenden Themenbereichen zu schaffen, ist Kern ihres Auftrags.

  • Der ZAGD e.V. wurde Seitens der KMK angefragt zum Thema: Rassismus und Diskriminierung in Schulbüchern zu arbeiten.  

Mehr Infos finden Sie hier



AfrikaDialog Auswärtiges Amt

  • Der ZAGD e.V. nimmt aktiv an der Reihe Afrika Dialog des Auswärtigen Amtes teil.

Mehr Infos finden Sie hier



Bundeskonferenz der Migrantinnen Organisationen


Die Bundeskonferenz der Migrantenorganisationen ist eine Art jährliches Gipfeltreffen von großen Migrant*innenorganisationen und Dachverbänden aus ganz Deutschland. Etwa 120 Vertreter*innen aus rund 60 Organisationen und Institutionen kommen zusammen, um ein deutliches Zeichen für mehr Demokratie und Teilhabe zu setzen.

  • Der ZAGD e.V. ist Mitglied der BKMO.

Mehr Infos finden Sie hier

%d Bloggern gefällt das: